NOTFÄLLE BEI KLEINKINDERN

 

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern

Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernen Sie sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.
 

Inhalt

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind. Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:

 

- Gefahren im und rund ums Haus

- Wiederbelebung

- Sturz vom Wickeltisch

- Fremdkörper verschlucken

- Stromschlag

 

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe
 

Zielgruppen

Eltern, Grosseltern, Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppenleiterinnen, Kindergärtnerinnen, Betreuer von Kleinkindern etc.

 

Voraussetzung

Keine

Zertifkat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Notfälle bei Kleinkindern des Schweizerischen Samariterbunds.

 

Leitung

Edi und Denise Lüönd

3. Abend geleitet von einer Kinderkrankenschwester. Tageskurse ohne Kinderkrankenschwester

 

Kosten

CHF 150.00 pro Person

CHF 250.00 Ehepaare

inkl. Ausweis und Schulungsdokumentation
Bei Nichterscheinen an der Präsenzveranstaltung sind die Kurskosten vollumfänglich zu entgelten.

Rabatt ab 4 Anmeldungen 10%, ab 6 Anmeldungen 15 %

 

Kursort

Samariterlokal Biel-Benken (Zivilschutzanlage)

 

Anmeldung

Direkt online mit untenstehendem Formular oder an

Edi Lüönd, Biel-Benken,  079 302 50 60   / kurse.samariter-biel-benken@outlook.com

 

Kursdaten

1. Kurs: 16. Januar 2021
2. Kurs: 09. Mai 2021
3. Kurs: 19. September 2021
4. Kurs: auf Anfrage

Kurszeiten und Dauer

Tageskurse: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr